Wichtigste Internationale Fachmesse für
„Ideen, Erfindungen, Neuheiten“

Willkommen im Presse-Service der iENA

Wir freuen uns, Sie zu einer Messe der AFAG Messen und Ausstellungen GmbH als Medienvertreter begrüßen zu können. Sie finden hier unsere Presseinformationen und entsprechendes Bildmaterial sowie Logos zur Unterstützung Ihrer journalistischen Arbeit.

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen und Wünsche zur Verfügung

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Die Erfolgsgeschichte der iENA

Tradition und Zukunft: die iENA findet 2018 zum 70. Mal statt und blickt auf eine lange Erfolgsgeschichte zurück. Was einst klein angefangen hat und in den ersten Jahren noch den Charakter einer Skurrilitätenschau hatte, ist heute die bedeutendste internationale Fachmesse für die Erfinderszene und zugleich Deutschlands einzige Erfindermesse von Weltgeltung.

"Erfinder? Das sind Tüftler. Das sind so Daniel Düsentriebs und manchmal geht auch was daneben."

Dieses Image haben Erfinder inzwischen weit hinter sich gelassen. Vieles von dem, was sie entwickelt haben, ist aus unserem heutigen Leben nicht mehr wegzudenken: der Rollenkoffer etwa, das Klappfahrrad, Inlineskates, das Snow Board oder die aufrollbare Hundeleine. 

Ihren Anfang genommen haben diese Produkte – mittlerweile mehr als 30.000 – auf der iENA - Internationale Fachmesse „Ideen – Erfindungen – Neuheiten“ in Nürnberg.

>> Lesen Sie mehr über die iENA-Erfolgsgeschichte: 70 Jahre iENA - 1948-2018


iENA - Internationaler Treffpunkt der Erfinderszene

Erfinderverbände und Kollektive aus der ganzen Welt treffen sich zur iENA in Nürnberg, um ihre Neuheiten zu präsentieren, sich zu vernetzen und um Kontakte zu Partnern und Investoren zu knüpfen.

Partner der iENA 2018 ist der Iran, der mit zahlreichen Erfindungen in Nürnberg vertreten sein wird. Der iranische Erfinderverband hat sich bereits in den vergangenen Jahren mit einem großen Ideenreichtum auf der iENA präsentiert. Vor allem bei den jungen Erfindern, die über Hochschulbeteiligungen auf die Messe nach Nürnberg kommen, ist ein großes Potential erkennbar. Die iranischen Erfinder präsentieren regelmäßig vielversprechende Innovationen zum Beispiel aus dem medizinischen Bereich.

Auf einen Blick!

Messetermin

Donnerstag, 1. November bis Sonntag, 4. November 2018

Veranstaltungsort

Deutschland - Messe Nürnberg - Halle 3 C

Öffnungszeiten:

  • Donnerstag, 1.11. und Freitag, 2.11.:
    9:30-18 Uhr, NUR für Fachbesucher, Einlass bis 17 Uhr
  • Samstag, 3.11.: 9:30-18 Uhr, Einlass bis 17 Uhr
  • Sonntag, 4.11.: 9:30-16 Uhr, Einlass bis 15 Uhr

Ausstellerverzeichnis:

  • Das Ausstellerverzeichnis finden Sie hier online zu Messebeginn

Anzahl der Erfindungen/Aussteller 2018:

  • Über 800 Erfindungen
  • Aussteller aus 30 Ländern

Beteiligte Länder und Regionen 2018:

Ägypten, Angola, Bosnien-Herzegowina, China, Deutschland, Hong Kong, Indonesien, Irak, Iran, Kolumbien, Kongo, Korea, Kroatien, Kuwait, Libanon, Macau, Malaysia, Mexiko, Österreich, Polen, Rumänien, Schweiz, Singapur, Syrien, Taiwan (China), Thailand, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigte Staaten von Amerika.

Themenschwerpunkte 2018: 

Täglicher Lebensbedarf, Arbeitsverfahren, Transportieren, Chemie, Hüttenwesen, Textilien, Papier, Bauwesen, Erdbohren, Bergbau, Maschinenbau, Beleuchtung, Heizung, Physik, Elektrotechnik, Dienstleistungen, Informationstechnologie, Lehren und Forschen, Lehrmittel, Promotion und Werbeartikel, Verschiedene Erfindungen und praktische Neuheiten. 
98% der ausgestellten Erfindungen werden in Nürnberg erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt!

iENA-Programm

 

IdeenDialogForum

Sie wollten schon immer erfahren, was einen Erfinder antreibt, welche Gedankengänge zu einer Erfindung führen? Dann sind Sie hier genau richtig: Das fachliche Vortragsprogramm bietet täglich interessante Einblicke in die Entwicklungsarbeit und ermöglicht einen Dialog zwischen Fachbesuchern und Erfindern.

Vortragsthemen

Besonderes fachliches Highlight ist das tägliche Vortagsprogramm auf der iENA-Bühne. Täglich ab 10 Uhr finden Vorträge von Fachreferenten und Diskussionsrunden zu aktuellen Fragestellungen des Erfinderwesens, u.a. vom DPMA Deutsches Patent- und Markenamt, IHKs, Hochschulen, bekannten Wirtschaftsunternehmen sowie internationalen Erfinderverbänden, statt. 

 

Programm-Highlight

  • iENA-Innovationskongress: Freitag, 2. November 2018
    10:30 – 15:00 Uhr: „Erfolg durch Innovation" - Innovationen sind unsere Zukunft

    Alle Informationen finden Sie >> hier
  • iENA-Symposium:  Samstag, 3. November 2018
    10:00 – 12:30 Uhr - Mehr Informationen demnächst

  • Hack & Make - Das Kreativ- und Technikfestival:
    Samstag, 3. November + Sonntag, 4. November 2018

Presseinformationen

Basisinformation: Innovation aus Tradition 70 Jahre Erfindermesse iENA Nürnberg

12. Okt 2018

Es erfordert Fleiß, Mut und Kreativität, um eine Idee zu verfolgen, um an sie zu glauben und sie weiterzuentwickeln, bis sie als fertiges Produkt auf...

Weiterlesen

Ideen und Impulse für Erfinder: Das Rahmenprogramm der Erfindermesse iENA 2018

12. Okt 2018

Im Forum der internationalen Erfindermesse „Ideen – Erfindungen – Neuheiten“ treffen Erfinder, Unternehmer, Experten sowie Vertreter von Hochschulen...

Weiterlesen

Zahlen und Fakten

12. Okt 2018

Titel:
iENA 2018 - Internationale Fachmesse Ideen – Erfindungen – Neuheiten

Termin:
Donnerstag, 1. November bis Sonntag, 4. November 2018 

Veranstal...

Weiterlesen

Ein Fest für Erfinder, Maker und Existenzgründer: Hack & Make begleitet die Erfindermesse iENA

26. Mär 2018

Erfinder aus der ganzen Welt präsentieren jedes Jahr auf der iENA Nürnberg ihre Ideen, Erfindungen und Neuheiten aus verschiedensten Lebensbereichen....

Weiterlesen

Pressekontakt

Telefon: +49.911.98833-575
Telefax: +49.911.98833-245 
E-mail senden an

Weitere Presseinformationen anlässlich der Pressekonferenz, 12.10.2018, zum Download