Wichtigste Internationale Fachmesse für
„Ideen, Erfindungen, Neuheiten“

Erfindermesse iENA zeigte die Welt von morgen

Die internationale Fachmesse „Ideen – Erfindungen – Neuheiten“ brachte vier Tage lang Erfinder und Lizenznehmer aus der ganzen Welt nach Nürnberg. 850 Erfindungen, die noch vor ihrem Schritt auf den Markt stehen, wurden hier zum ersten Mal präsentiert. Fachbesucher aus 31 Ländern knüpften Kontakte mit den rund 500 iENA-Erfindern. Die besten Ideen wurden von einer internationalen Fachjury ausgezeichnet. Das Rahmenprogramm der iENA war gut besucht und die Kombination mit der START-Messe hat sich erneut bewährt.

Lesen Sie hier >> mehr

>> Ausstellerstimmen zur iENA 2017

 

Meet the future: iENA 2018 - 1. - 4. November                   

  Zum Kalender hinzufügen

Wertvolle Erfindungen und marktreife Entwicklungen

Höhepunkt für die Erfinder ist in jedem Jahr die iENA-Medaillenverleihung, bei der am Samstag die vielversprechendsten Ideen, Erfindungen und Neuheiten geehrt wurden. Eine Fachjury nimmt an den ersten beiden Messetagen alle rund 800 Erfindungen unter die Lupe und bewertet diese in einem Expertengremium.

Anzahl der Medaillen, die an JUGEND ErfinderInnen vergeben wurden:

  • Bronze     64
  • Silber       66
  • Gold         57

Anzahl der Medaillen, die an ERWACHSEN ErfinderInnen vergeben wurden:  

  • Bronze     85
  • Silber       102
  • Gold         102

Auch Sonder-/ und Ehrenpreise wurden vergeben:

>> JUGEND ErfinderInnen

>> ERWACHSEN ErfinderINNEN

 Bildmaterial von der Medaillenverleihung 2017


Internationaler Treffpunkt der Erfinderszene

Erfinder aus 31 Ländern sind auf der iENA 2017 zu Gast und unterstreichen damit die Internationalität der Nürnberger Erfindermesse.

Partner der diesjährigen iENA ist Malaysia. Die offizielle malaysische Länderbeteiligung kommt mit verschiedenen Universitäten, Hochschulen und Forschungsreinrichtungen nach Nürnberg.

Erfinderkollektive aus Ländern wie Angola, China, Irak, Iran, Kroatien, Kuwait, Libanon, Polen, Rumänien, Saudi Arabien und Taiwan bringen ein vielfältiges, internationales Ideenpotential auf die Messe.

Auch die deutschen Erfinder beweisen auf der iENA stets großen Ideenreichtum und Entwicklergeist, so bringt zum Beispiel das Steinbeis-Transferzentrum vielversprechende Erfindungen mit. Die Erfinderclubs Paderborn und Schleswig-Holstein sind 2017 auch wieder mit ihren Mitgliedern auf der Messe vertreten.

Erfindernachwuchs mit großem Potential

Der Erfindernachwuchs präsentiert beeindruckende Erfindungen auf der iENA 2017. Die Schüler aus Ländern wie Deutschland, Kroatien, Österreich, China und Taiwan beweisen jedes Jahr ein enorm hohes Innovationspotential und beeindrucken Besucher und Wirtschaftsvertreter mit ihren Erfindungen.

Im iENA-Programm werden verschiedene Aspekte rund um das Potential des Erfindernachwuchses diskutiert, so geht es um „Jugend forscht – Jugend erfindet“ und die Frage „Warum ist MINT in der Schule wichtig?“.

>> mehr

Junge Ingenieure gestalten die Zukunft

Der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) zeigt auf der iENA, wie Technik die Welt von morgen gestaltet. Der Stand des VDI dient als Treffpunkt und bietet Raum zum Networking mit erfahrenen Ingenieuren, Erfindern und jungen Nachwuchstüftlern. Der VDI stellt Studien- und Karrieremöglichkeiten für Technik-Interessierte vor. Darüber hinaus präsentieren die Mitglieder der VDI-Zukunftspiloten, dem Jugendclub des VDIs, spannende Ideen und Projekte.

Informationen für Erfinder, Entwickler, Kreative und Unternehmer

Im Rahmenprogramm der iENA informieren namhafte Referenten in hochkarätigen Fachvorträgen über alle Aspekte von der Idee über die Entwicklung der Erfindung bis hin zur erfolgreichen Markteinführung. Das iENA-Innovationsseminar (Freitag, 3. November) steht unter dem Thema „Von der Idee zur Innovation – Neue Produkte und Prozesse generieren und implementieren“. Das iENA-Innovationsseminar wird durch den IHK-AnwenderClub „Produkt- und Innovationsmanagement“ unterstützt.

Das iENA-START-Symposium (am Samstag, 4. November) schließt an die Podiumsdiskussion an und widmet sich dem Thema „Mit der Idee zum Erfolg – Wege von Erfindungen in die Wirtschaft“. Dabei steht die Frage im Mittelpunkt, wie mehr Erfindungen effizient und zielgerichtet auf den Markt gelangen und dadurch Deutschlands Innovationskraft verstärken können.

>> mehr

Erfinderinnenpreis

Die Initiatoren der women&work, Europas größtem Messe-Kongress für Frauen, zeichnen am Donnerstag, 2. November, von 13:30 – 14:15 Uhr auf der iENA-Bühne drei Erfinderinnen aus: Nadine Sydow, bekannt aus „Die Höhle der Löwen“, Dr. Julia Borggräfe und Sonja Andjelkovic sind die glücklichen Preisträgerinnen. Zur Preisverleihung wird Boris Böhme, Ministerialrat im Bundeswirtschaftsministerium, eine Keynote halten!

>> mehr

Erfolgreiche Kombination: START-Messe ergänzt das Angebot der iENA

An zwei Tagen fand die START-Messe parallel zur iENA statt und informierte zu den Themen Unternehmens-Gründung, Finanzierung, -Entwicklung, -Nachfolge und Franchising. Die Synergien beider Veranstaltungen konnten erfolgreich genutzt werden. Die Aussteller aus den verschiedenen Bereichen der Selbstständigkeit sowie das Vortragsprogramm sorgten für fachlich wertvolle Informationen und gaben START-Hilfe für die Selbstständigkeit.

Ausführliche Informationen zur START-Messe finden Sie hier >>


Weitere Informationen

Aussteller-Infos

Schlussbericht: Von der Idee zum Erfolg

09. Nov 2017

Die internationale Erfindermesse iENA in Nürnberg war in diesem Jahr Forum für 850 Erfindungen, intensiven Wissensaustausch, Lizenzverhandlungen und...

Weiterlesen

Besucher-Infos

Schlussbericht: Von der Idee zum Erfolg

09. Nov 2017

Die internationale Erfindermesse iENA in Nürnberg war in diesem Jahr Forum für 850 Erfindungen, intensiven Wissensaustausch, Lizenzverhandlungen und...

Weiterlesen

Schlussbericht: Von der Idee zum Erfolg

09. Nov 2017

Die internationale Erfindermesse iENA in Nürnberg war in diesem Jahr Forum für 850 Erfindungen, intensiven Wissensaustausch, Lizenzverhandlungen und...

Weiterlesen


Für Aussteller

Nutzen Sie die Kompetenz der AFAG!

Mit uns planen Sie Ihren Messeauftritt bequem und mühelos.
Gerne beraten und informieren wir Sie!

Nächste iENA: 1. - 4. Nov. 2018

Für Besucher

Die weite Welt der Ideen!

iENA - Führende Fachmesse für die Vermarktung von Produktideen aus aller Welt

Nächste iENA: 1. - 4.  Nov. 2018


Partner 2017

Kompetenzpartner

 

 

Kooperationspartner

Medienpartner