Zurück

"Hack & Make"

Die Partnerschaft mit dem Technikfestival „Hack & Make“ wird auch 2020 am Wochenende vom 31. Oktober und 1. November fortgeführt: Die „Hack & Make“ richtet sich an Technikbegeisterte, Kreative, Tüftler und Neugierige, die ihr Fachwissen vertiefen, neue Kontakte knüpfen oder Grundlagen erlernen möchten.

Die „Hack & Make“ ist ein Format des FabLab Nürnberg, das sich an ein breit aufgestelltes Publikum richtet: Sowohl Technik- und Computerfreaks, Besucher mit Vorkenntnissen in der Maker-Szene aber auch interessierte Schüler und Erwachsene, die wissen wollen, was sich hinter den Abdeckungen der technischen Geräte verbirgt, sind bei der „Hack & Make“ genau richtig.